Mittwoch, 23. Oktober 2013

Highlight für Jost: BKW-Armadacup in Bern

Startaufstellung: Jost mit Nr. 20
Am kommenden Wochenende steht für Jost ein absolutes Highlight an: der BKW-Armadacup auf dem Wohlensee bei Bern (SUI). Diese Regatta ist zum einen wegen Ihres Formats ein Hit: das 9km lange Rennen wird per Massenstart der 262 gemeldeten Boote gestartet! Sicher ein Spektakel sondersgleichen bei dem Jost aus der Startreihe eins heraus sehr gute Chancen haben sollte! Zum anderen ist aber auch die Besetzung des Rennens ein Schmankerl für alle Ruderfreunde: es wird das Duell der Giganten geben, Einer-Olympiasieger Mahe Drysdale gegen Einer-Weltmeister Ondrej Synek! Dazu die Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Einer Mirka Knapkova (die vom Startplatz neben Jost das Rennen aufnehmen wird). Ebenso am Start weitere Olympia- & WM-Medaillengewinner aus den verschiedensten Bootsklassen unter anderem auch diverse Top-Leichtgewichte, die auf dieser langen Strecke erfahrungsgemäß eine große Rolle spielen. Hier vor allem zu nennen Mario Gyr aus der Schweiz; Elia Luini und Martino Goretti aus Italien und die Muda-Zwillinge aus den Niederlanden. Deutscherseits werden neben Jost vor allem seine neuen Trainingskollegen Jason Osborne und Moritz Moos zu beachten sein. Die beiden haben bereits im letzten Jahr ganz vorne beim Armadacup mitmischen können und haben im Saisonverlauf weiter für Furore gesorgt. HIER der Link zur Startliste. 
Man darf gespannt sein, wie dieses Rennen ausgeht, das neben den ruderischen Fähigkeiten der Athleten ganz besonders auch von taktischer Finesse geprägt wird, denn die Strecke auf dem Wohlensee ist tückisch und im Eifer des Gefechts sitzt man auch schnell auf einer Sandbank fest... Drücken wir die Daumen, dass Jost nichts dergleichen passiert und dass er nach dem Frust der Regatten im Sommer bei diesem Event wieder auf seine Kosten kommt!
Die Strecke (www.bkw-armadacup.ch)

1 Kommentar:

Andreas Steinel hat gesagt…

Wow, tolle Strecke. Viel Glück!